Musician -  Drummer -  Piano -  Producer  - 

Jazz/Pop Musiker 

Tino Austen

“Walgesang”

 

Das Blatt ist noch relativ unbeschrieben, aber Tino Austen hat schonmal die Buntstifte griffbereit. Oder sind das Drumsticks? In diesem Fall eher beides.

 

Der junge Kölner Musiker malt eigentlich hauptsächlich mit seinen Schlagzeugstoecken, die er seit seinem Jazzstudium an der Essener Folkwanguniversitaet locker in alle möglichen Klang-Farben tauchen kann... und das nicht nur als Drummer. Eine gute Zeit also für einen eigenen Bildband. 

 

Und so zeichnet die erste Seite mit der Überschrift “Walgesang” ein klar strukturiertes, warmes & wohlklingendes Sound-Bild... in einem organischen Rahmen aus minimalistischem NeoSoul, aufgeräumtem Pop und reduzierter Jazzyness. Klingt gut, sieht gut aus, bleibt hängen!

 

Dafür sorgt nicht nur gutes Ausgangs-Farbmaterial und seine eigene Band aus langjährigen Mitstreitern, sondern auch Tino’s Mentor: Produzent Levent Canseven hat schon mit vielen internationalen Größen zusammengearbeitet und sorgt so für die fokussierte Ausleuchtung von Tino’s erstem eigenen Gesamt-Kunstwerk in der großen Sound-Galerie. “Walgesang” ist das erste von vielen schönen Bildern aus dieser Ecke.

 

Klingt gut, sieht gut aus, bleibt hängen!

© 2019by VALENTIN AUSTEN.